Veröffentlicht am

CryptoSpace Vol. 3 Mai 2018 – Die aktuelle Ausgabe

Die neue Ausgabe von CryptoSpace ist fertiggestellt und für Abonnenten im Download-Bereich unter „Mein Konto“ als PDF verfügbar.

Wir möchten uns bei allen Abonnenten für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Viel Spaß mit der neuen Ausgabe von CryptoSpace.

Das Magazin kann hier abonniert werden.

11 Gedanken zu „CryptoSpace Vol. 3 Mai 2018 – Die aktuelle Ausgabe

  1. Guten Tag,

    Ich finde das Magazin schon einmal eine gute Idee, um aufbereitete Informationen rund um die Crypto-Welt den Leser näherzubringen. Was mir aber noch fehlt als Außenstehender, der noch nicht das Magazin erworben hat, welche Kapitel denn so enthalten sind und worum es grob in diesen geht. Oliver Janich macht ja schon teilweise Videos, um das Magazin etwas zu bewerben. Man kann ja leider keine Kommentare darunter schreiben, deswegen tue ich es hier. Es wäre cool, wenn er mal so schemenhaft das darstellen könnte, damit man als potentieller Käufer nicht die Katze im Sack kauft^^

    Liebe Grüße

    Tobias

    1. Hallo und vielen dank für Ihr Interesse am Magazin. Jede Ausgabe ist individuell, jedoch könnte man sie grob in drei Rubriken gliedern:

      – Grundlagenwissen
      – Marktanalyse
      – Empfehlungen

      Damit die Katze nicht im Sack gekauft werden muss, gibt es im Shop den April-Sonderreport für nur 50 Euro. Darin sind auch alle Empfehlungen der ersten Ausgabe mit enthalten. Für alle, die den Sonderreport gekauft haben und sich anschließend für ein Abonnement entscheiden ist außerdem eine Gutscheinaktion geplant, damit nicht mehr der volle Abopreis bezahlt werden muss.

    2. Ja, als alter Focus-Mann müsste er das ja noch kennen. 🙂
      Positiv finde ich, dass man die Ausgabe auch einzeln kaufen kann. Aber wie gesagt, ein Inhaltsverzeichnis wäre schon das Mindeste. Dieses Manko hielt mich bis jetzt auch noch vom Kauf ab. Hab mich extra hier angemeldet, um es zu erwerben, war dann aber doch etwas konsterniert, da man nicht mehr Info findet.

      Werter Oliver, bevor Du mit „Idioten brauche ich hier nicht, etc“ kommst, bitte mal in die Lage des potentiellen Kunden versetzen. Also, würdest Du hier einfach 50 Euro ausgeben? Gehe davon aus, das Inhaltsverzeichnis wird nachgeliefert. Also bitte nicht als Kritik sondern als Anregung verstehen.

      1. Ja das denke ich auch.
        Damit man die Katze nicht im Sack kauft, kauft man eine Ausgabe für 50€ als die Katze im Sack? xd Verstehe diese Logik echt nicht so ganz.
        Also ein Inhaltsverzeichnis und kurz über die Rubriken gehen oder eine Art kostenlose Leseprobe. Dient denke dem Käufer und dem Verkäufer.

  2. Hallo,

    wird es die Mai-Ausgabe auch als Probexemplar für 50 € geben?

    Ich würde mir gerne ein aktuelles Exemplar als Probe kaufen um dann über ein Abo nachzudenken, anstatt ein veraltetes Exemplar aus April zum Preis von 50 €.

    Viele Grüße,

    Thomas

    1. Hallo und danke für Ihr Interesse. Nur die April-Ausgabe ist einzeln erhältlich.

  3. Wie viel braucht man denn zum Einsteigen? Habe noch 10 LTC rumliegen, würde das reichen?

    Überlege ein Jahresabo abzuschließen und mit dem Traden zu beginnen, bin jedoch ziemlich knapp bei Kasse.

    Besten Gruß

  4. Gibt es schon ein Update? Die Zahlung ist immernoch ausstehend… Und es ist schon bald eine Woche her…

    1. Hallo und danke für die Nachfrage.

      Wir haben Mitte letzter Woche eine Email rumgeschickt, dass alles wieder funktioniert. Es ist möglich, dass unsere Mails bei Ihnen im Spamordner gelandet sind. Bitte schauen Sie einmal nach. Bei weiteren Problemen bitte eine Email an hello@cryptospace.ll.land

      Mit freundlichen Grüßen
      Redaktion

  5. Guten Tag,

    50€ für ein Probemagazin finde ich doch sehr teuer. Was rechtfertigt diesen Preis? Woher soll ich wissen, ohne 50€ hinzublättern, ob dieses Magazin kompetent ist?
    Ein paar kostenlose Seiten zum Probelesen wäre schon mal ein guter Anfang.
    Und vielleicht noch ein paar mehr Abonnement-Möglichkeiten z.B. halbjährige und oder vierteljährige Zahlung.

    1. Hallo und vielen dank für deinen Kommentar.

      Ob der Preis gerechtfertigt ist, muss jeder selbst entscheiden. Unser Pick des Jahres hat den Markt seit unserer ersten Ausgabe deutlich ausperformt. Mehr als die Hälfte unserer Empfehlungen sind bereits besser gelaufen, als der Gesamtmarkt. Die andere Hälfte ist mehr oder weniger mit dem Markt nach oben gelaufen. Unsere Abonnenten konnten also schon ordentlich profitieren, wenn sie unseren Empfehlungen gefolgt sind. Natürlich können wir auch mal falsch liegen. Wir tun unser Bestes, damit das nicht passiert.

      Der Sonderreport wird sicherlich auch in ein paar Monaten gratis verfügbar sein. Wem 50 Euro also zu viel Risiko sind, der kann darauf warten. Generell sollte man sich jedoch überlegen, ob die Kryptomärkte das richtige für einen sind, wenn 50 Euro Ausgaben, für gut recherchierte Informationen über einen völlig neuen, weltverändernden Markt, schon eine zu hohe Anfangsinvestition darstellen. Das ist nicht böse gemeint, sondern nur ein gut gemeinter Rat. Krypto-Investments sind grundsätzlich hochspekulativ.

      Mit freundlichen Grüßen
      Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.